Standorte der Landesausstellung waren Schloss Hohenaschau und Rosenheim.

Eine Zukunft für die Vergangenheit